Camping mit Hund am Bodensee

Camping mit Hund
Mit dem Vierbeiner an den Bodensee

Hund

Camping mit Hund am See

Auch auf Reisen ist klar – der Hund muss mit! Der Vierbeiner gehört einfach zur Familie und soll auch im Campingurlaub nicht fehlen. Gerade auf Campingplätzen ist das meist kein Problem – Hunde sind willkommen und können sich oft auf dem ganzen und manchmal auch in speziellen Bereichen des Campingplatzes austoben.

Die Anreise mit Wohnmobil oder PKW und Zelt ist bequem und unkompliziert. Neben einem gemütlichen Zuhause ist hier genügend Auslauf geboten. Oft liegen die Campingplätze außerdem direkt am See und sind so der optimale Ausgangspunkt für eine Erkundungstour für Hund und Herrchen.

Hundefreundliches Camping am Bodensee

Die Campingplätze am Bodensee bilden hier keine Ausnahme. Hunde sind auf zahlreichen Plätzen erlaubt und gern gesehene Gäste. Hundefreundliche Campingplätze am Bodensee finden sich unter anderem in Lindau, Friedrichshafen, Überlingen und Immenstaad am Bodensee. Auch Richtung Allgäu bieten zahlreiche Plätze Camping mit Hund an.

Tipp: Informieren Sie sich im Voraus, welche Bedingungen für die Mitnahme eines Hundes gelten. Einige Campingplätze bieten auch besondere Einrichtungen, wie Hundedusche, Hundestrand oder ähnliches an.

Hundefreundliche Campingplätze ansehen

Mit dem Vierbeiner am Bodensee unterwegs

Rund um den See gibt es zahlreiche Möglichkeiten, seine Zeit zu genießen. Auch Hunde sind in den meisten Ausflugszielen gern gesehene Gäste. Eine Übersicht über hundefreundliche Ziele finden Sie hier. Sie möchten ein Strandbad besuchen? Hier gilt es, sich vorher über die Gegebenheiten zu informieren. Wo Sie mit Ihrem Vierbeiner das kühle Nass genießen können, haben wir Ihnen hier in der Übersicht aufgelistet.